Liebe SVF-Handballfreunde,

wir freuen uns sehr Euch auf unserer Homepage des SV Fellbach Handball begrüßen zu dürfen.

Die SVF-Handballabteilung startet jetzt in die neue Saison 2020/2021 mit insgesamt 22 Teams, 5 Aktive und 17 Jugendmannschaften, von der Kreisliga bis zur Baden-Württemberg Oberliga!

Damit sind wir einer der größten und erfolgreichsten selbstständigen Handballvereine in der Region Stuttgart.

Gerne dürfen wir Euch auch als Besucher willkommen heißen, bei den Spielen - auf der Tribüne - und anschließend gerne bei der Analyse der aktuellen Erlebnisse in der vertrauten Umgebung im Foyer unserer Zeppelinhalle.

 

 

Der SVF-Handball wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr - bis bald !!!

Danke an unsere treuen und verlässlichen Sponsoren !!!

Aktuelles

Handballsport im Lock-down - Re-Start ist momentan eher unwahrscheinlich !!!

Die Politik und der Handballverband versetzen den Sport weiterhin in eine Zwangspause !

Die Politik hat zum großen Missfallen der Sportvereine ein generelles Verbot für den Spiel- und für den Trainingsbetrieb verhängt, obwohl weder von uns noch von anderen Vereinen eine begründete Infektionsgefahr ausgegangen ist  !!!

Alles was noch vor wenigen Wochen geschrieben wurde, ist wieder hinfällig (siehe unten) - Die Politik hat den Lock-down weiter bis Ende Januar 2021 verlängert !

Die bisher letzte Entscheidung vom Handballverband sieht folgendes vor,
sollte bis Mitte März der Spielbetrieb nicht wieder aufgenommen werden können, dann muss die Saison wohl anulliert werden, da in der verbleibenden Zeit bis Ende Juni keine regulären Meisterschaftsspiele mehr durchgeführt werden können. Wenn man dann noch eine mindestens 3-wöchige Trainingsvorbereitung mit einkalkuliert, müsste uns bis spätestens Ende Februar erlaubt werden, wieder unter normalen Umständen trainieren zu dürfen. Dies erscheint aus der heutigen Sicht eher ziemlich unwahrscheinlich.

Eine Anullierung der Saison würde bedeuten, alle aktiven Mannschaften spielen in der gleichen Liga wie bisher und bei der Jugend muss man abwarten, ob eventuell doch später noch die Qualifikationsrunde für die neue Saison gespielt werden kann - warten wir mal ab bis Ende Januar, spätestens dann wissen wir mehr....

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Der Handballverband hat auf seinem Verbandstag am 28.11.20 nun beschlossen, dass der Spielbetrieb für die BWOL am 31. Januar und für die Mannschaften auf HVW- bzw. Bezirksebene wieder am 6./.7. Februar gestartet werden soll. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Trainingsbetrieb im Januar wieder von der Politik erlaubt werden kann, um zumindest eine gewisse Vorbereitung vor dem Re-Start durchführen zu können. 

Die Wertung und der weitere Ligaverlauf bei den Aktiven sieht folgendermaßen aus, die bereits ausgetragenen Begegnungen werden nun also gewertet, die restlichen Spiele der Vorrunde werden abgesetzt, und die Saison wird erst mit der Rückrunde (ursprünglich geplanter Start 16./17. Januar 2021) weitergeführt. Weil aber die ersten drei Spieltage ja schon im Oktober gespielt worden sind und jede Paarung nur einmal stattfinden darf, verschiebt sich der Re-Start entsprechend nach hinten. Dadurch geht es nun frühestens am Wochenende 31. Januar + 6./7. Februar weiter und erneut ausfallende Partien könnten am Ende der Rückrunde oder an Terminen von bereits in der Vorrunde gespielten Begegnungen nachgeholt werden.

Bei der Jugend sieht es allerdings etwas komplizierter aus und daher wurde der Spielbetrieb für die ganze Saison beendet !!!
Die oberste Priorität für uns hat die korrekte Durchführung der Qualifikation, die Mitte März beginnt“, so der Leiter Spieltechnik beim HVW Michael Roll. Die aktuellen Tabellen nach dem Stopp durch die Politik zeigten, dass manche Teams schon alle drei Spiele hinter sich haben, andere jedoch noch keine Partie bestreiten konnten. „Der aktuelle Meisterschaftsspielbetrieb kann unter diesen Umständen nicht mehr zufriedenstellend durchgeführt werden, eine komplette Runde bis zur Qualifikation ist – schon allein zeitlich – nicht mehr möglich“, unterstreicht der Spieltechniker. Deshalb könnten die angesetzten Begegnungen zwar gespielt („als Vorbereitung für die Quali etwa“), für eine Meisterrunde aber nicht gewertet werden.
Das bedeutet für uns, wir werden (wenn wieder trainiert werden darf) ab Januar den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und versuchen die bereits festgelegten Spiele im Jugendbereich dennoch zu spielen,
um auch einen gewissen Anreiz zu haben und als Vorbereitung für die anstehenden Qualifikationen im März/April 2021.

 

Wir bitten unsere Fans, Freunde und Unterstützer des SVF-Handball um Verständnis für diese nicht durch uns zu verantwortende Massnahme und hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme des Sportbetriebs.

Auf ein Wiedersehen in der Zeppelinhalle
Eure Handballabteilung

 

 

 

 

Jugendtrainer-Fortbildung in der Zeppelinhalle

Am Samstag 19. September fand für 17 unserer Jugendtrainer eine ganztägige Fortbildung in der heimischen Zeppelinhalle statt. Die Fortbildung wurde von Bezirksreferent Frank Franke in Theorie und Praxis durchgeführt und als Demo-Mannschaften im Praxisteil fungierten die weibliche und männliche C-Jugend des SVF.
Aufgrund der tollen Resonanz der Teilnehmer wird es Anfang Januar 2021 eine Fortsetzung der Trainerausbildung geben.

Vielen Dank an die Jungs und Mädels, die Ihre Sache prima gemacht haben - ebenso ein großes Dankeschön an Frank!

Andreas Traub

 

 

News

SVF Kollektion

Neue SVF-Ausrüstung zur Saison 2020/2021

mehr »

Spielberichte

Frauen 1: TPSG Frisch Auf Göppingen 3 vs. SVF 24:15 (13:17)

 

Erneut kein Erfolg in der neuen Liga

mehr »

wB: SVF vs VfL Waiblingen 28:13 (14:7)

 

Verdienter Sieg im ersten Spiel für die weibliche B-Jugend des SVF

mehr »

SVF : HSC Schmiden/Oeffingen 22:29 (10:14)

 

Niederlage im Stadtderby für mJD

mehr »

SV Fellbach vs. HC Neuenbürg 33:31 (18:15)

 

Fellbacher Siegesserie hält an – dritter Oberliga Sieg für den SV Fellbach

mehr »

Frauen 1: SVF vs. HT Uhingen/Holzhausen 13:19 (8:9)

 

Saisonstart mit Niederlage

mehr »

SVF vs. SG Weinstadt

 

Spieltag F-Jugend

mehr »

HSG Ca-Mü-Max 2 vs. SV Fellbach 2 (0:2)

 

gJE SV Fellbach 2 in Spiellaune

mehr »

SVF vs. VfL Waiblingen 4 28:28 (14:18)

mehr »

Die nächsten Spiele (Sorry - der Spielbetrieb wurde leider bis auf Weiteres ausgesetzt)

Jugendförderkreis

Ab sofort haben wir einen Jugendförderkreis!

Warum haben wir einen Jugendförderkreis gegründet?
Was sind die Ziele der Jugendförderkreis?
Schaut hier vorbei und erfahrt alles Wichtige darüber.

Die Ersten sind bereits beigetreten!
Unterstütze auch DU unsere Handballjugend!
Bereits mit einem kleinen Beitrag kannst du Großes bewirken!

Sponsoren