Frauen 1 - Bezirksliga

Hinten links: Sofie Wolfbeiß, Joana Peifer, Janine Peters, Jehona Kuqi, Shefkije Kuqi
Vorne links: Trainer Julian Bach, Sarah Ochsner, Maren Thumm, Nadine Berger, Julia Berger, Tatjana Markovic
Auf dem Bild fehlen: Jasmin Gleinser, Maren Wetzel, Linda Emer, Paula Müller, Trainer Sven Nowak


Trainer:
Julian Bach, Sven Nowak

Trainingszeiten:
Dienstag 19:00 – 20:30 Uhr / Zeppelinhalle
Donnerstag 20:30 – 22:00 Uhr / Zeppelinhalle

Spielklasse:
Bezirksliga

Junges Team zahlt Lehrgeld

Die erste Frauenmannschaft des SV Fellbach startete mit einer sehr jungen Mannschaft in die Saison 2018/19, mit dem Ziel, sich im oberen Tabellendrittel zu etablieren. Letzten Endes sprang der vierte Tabellenplatz heraus. Man war zwar punktgleich mit dem Tabellenzweiten (SF Schwaikheim 2) und dem Tabellendritten (Stuttgarter Kickers), hatte aber gegen beide Mannschaften den direkten Vergleich verloren.

Das junge Team um die Trainer Julian Bach und Sven Nowak zahlte in dem ein oder anderen Spiel gegen die Topteams leider Lehrgeld. Es fehlte an Erfahrung, um in den Spitzenspielen ein konstantes Niveau über 60 Minuten zu spielen. Aus diesem Grund ging man gegen die Topteams oftmals als Verlierer vom Feld. Nichts desto trotz zeigte das junge Team eins ums andere Mal ihre Klasse auch mit den Spitzenmannschaften der Bezirksliga mithalten zu können. Den Aufstieg sicherte sich souverän die erste Vertretung der SC Korb. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg.

In der Vorbereitung zur neuen Saison gilt es nun das Gefüge aus jungen Spielerinnen und den Erfahrenen weiter voranzubringen, um eine Mannschaft zu bilden, die um den Aufstieg mitspielen kann.

Zur neuen Saison muss man drei Abgänge verzeichnen. Friederike Zaiß wechselt in die Württembergliga zur SF Schwaikheim. Helena Merkle und Julia Zerweck schließen sich dem Aufsteiger aus der Bezirksliga dem SC Korb an. Wir wünschen den Dreien für die Zukunft alles Gute!

Aus der A-Jugend stößt Tatjana Markovic zu uns, die in der letzten Saison schon den Frauen 2 zum Aufstieg in die Kreisliga A verholfen hat. Außerdem verstärkt Linda Emer (HSG Gablenberg-Gaisburg) die Mannschaft in der kommenden Saison.

Die Frauenmannschaft bedankt sich für die zahlreiche Unterstützung in der vergangenen Saison und hofft auch in dieser Saison auf volle Tribünen in der Zeppelinhalle und tatkräftige Unterstützung bei den Auswärtsspielen.