wD: Turnier in Hohenacker

wD beim Turnier in Hohenacker

Am letzten Feriensonntag fuhr die wD-Jugend zum Turnier nach Hohenacker. Beginn war für unsere Mädchen um 13 Uhr.

Das erste Spiel fand gegen Schwaikheim statt. Unsere Mannschaft startete konzentriert und konnte mit einer tollen Abwehr und guter Leistung dieses Spiel mit 6:4 für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel traf man auf die Mannschaft aus Stetten. Leider konnten die Mädels nicht an ihre vorherige Leistung anknüpfen. Die Abwehr funktionierte nicht, man konnte sich nicht von den Gegnerinnen lösen und auch die Chancenverwertung ließ sehr zu wünschen übrig. Daher wurde dieses Spiel auch mit 4:11 verloren.
Unser drittes Gruppenspiel ging gegen die WSG AlLoWa. Hier zeigten die Mädchen wieder was sie Können und hielten eine Zeit lang gut mit. Schlussendlich war AlLoWa aber zu stark und gewann mit 8:13.
Das letzte Spiel fand gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger der SV Hohenacker-Neustadt statt. Die Kräfte ließen immer mehr nach und daher fand fast keine Deckungsarbeit mehr statt und es wurde sich zu wenig bewegt. Dadurch verlor man dieses Spiel auch deutlich mit 2:13.

Fazit dieses Turnier ist, dass es noch einiges für die Trainer zu tun gibt, aber man auch schon gewisse Fortschritte gesehen hat.

Vielen Dank an alle mitgereisten Eltern und natürlich auch an unser Trainerduo Sylvia & Marike.

Für den SVF spielten:
Danaë, Emilia, Lisa D., Lica, Marlen, Marlene, Nadia, Nike, Valeria, Emmelie, Lisa B.