wA: HSG Winterbach/Weiler vs. SVF

HSG Winterbach/Weiler vs. SV Fellbach 10:20 (5:10)

wA gewinnt verdient und überzeugen mit guter Abwehrarbeit

Am 24.10.2021 spielte die weibliche A-Jugend  des SV Fellbach um 12:00 Uhr gegen den HSG Winterbach/Weiler in der Salierhalle in Winterbach.
Das erste Tor, welches von Fellbacher Team erzielt wurde, fiel in der 4. Minute. Kurz darauf traf Winterbach/Weiler zum Ausgleich.

Von Beginn an merkte man, dass das Training der Fellbacherinnen in den letzten Wochen schwierig war. Die ein und andere Spielerin war wegen kleinen Verletzungen oder Erkrankung zur Trainingspause gezwungen. Deshalb fehlt die Routine und man kam nur schleppend ins Spiel. Nach dem 2:1 Führungstreffer in der 9. Minute schaffte man es in Führung zu bleiben und diese, trotz der Umständeq kontinuierlich auszubauen.

Mit einer 10:5-Führung ging es die Halbzeitpause. 

Nach einer Schwächephasen zum Beginn der zweiten Halbzeit rappelten sich die Fellbacherinnen wieder auf und vernagelten gemeinsam mit Aushilfstorhüterin Luzie das Fellbacher Tor ganze 12 Minuten. So konnte die Führung weiter ausgebaut werden. Am Ende gewinnen die SVF Mädels das Spiel verdient mit 20:10.

Für den SV Fellbach spielten:
Luzie Wanner - Isabell Brachetti, Sophia Archilla, Leni Tschanter (2/1), Leticia Vidackovic (8), Melanie Dannecker (2), Jule Marie Behfeld, Paula Coen (2), Lenya Schauer (3/1), Lena Frank, Sarah Ringwald, Jana Coen (3).