Frauen 1: SG Weinstadt 2 vs. SVF

SG Weinstadt 2 vs. SVF 33:22 (14:11)

Verdiente Niederlage zum Jahresende

Die Mannschaft um Trainer Julian Bach hatte sich trotz der personellen Ausfälle für die letzte Hinrunden-Partie viel vorgenommen und wollte den Vorsprung auf die Tabellennachbarn zur Winterpause ausbauen. Doch bereits zu Beginn waren es die Gastgeber, die präsenter in die Partie gestartet sind und so stand es nach 16 Minuten bereits 9:4. Eine Auszeit soll helfen und sie hat geholfen. Die Mädels vom SVFellbach setzten zur Aufholjagt an. Bereits nach 10 Minuten war das Spiel wieder ausgeglichen. Doch dies sollte die einzige gute Phase der Gäste geblieben sein. Weder in der Abwehr noch im Angriff konnte überzeugt werden und so musste man sich am Ende verdient mit 33:22 geschlagen geben. Dennoch kann die Mannschaft des SV Fellbach positiv auf die Hinrunde zurück blicken und auf Platz 2 der Bezirksliga überwintern. Weiter geht es dann am 06. Januar im Pokalspiel.