mB1: Spielbericht

SV Fellbach vs. HSG Gablenberg-Gaisburg  36:24 (18:12)

B1-Jugend sichert sich souverän den Bezirksligatitel!

Mit einem Sieg konnte sich die B-Jugend bereits einen Spieltag vor Saisonende den Titel in der Bezirksliga sichern. Dabei peitschte das eigene Publikum die Jungs vom Kappelberg von Beginn an nach vorne, sodass die Jungs auf dem Feld, trotz einiger anfänglicher Nervositäten, schnell mit 5:2 in Führung gingen (7.). Der Vorsprung konnte immer weiter ausgebaut werden, weil auch mit viel Tempo die gegnerische Abwehr regelmäßig überrannt wurde. So gelang es, bis zur Pause einen 6-Tore-Vorsprung herauszuwerfen, mit dem man beruhigt die letzten Kräfte mobilisieren konnte.
Und gerade nach der Pause entschieden die Fellbacher das Spiel binnen weniger Minuten, allen voran Till Wente mit 15 Treffern bekamen die Gäste nicht in den Griff, aber auch Dalio Uskok im 1-gegen-1 und Jona Ebert mit einer Reihe von Schlagwürfen ließen die Stuttgarter endgültig abreißen (23:12/32.). Die letzten Minuten konnte man dann richtig genießen und alle Spieler kamen zum Zug.
Nach dem Riesenjubel nach Abpfiff wurde dann noch der Meisterwimpel übergeben und die Jungs durften sich zurecht feiern lassen – das Sahnehäubchen ist dann das letzte Spiel des Jahres in Schwaikheim am 24. März.

Für den SVF spielten:
Georg Vonau – Till Wente (15), Dalio Uskok (8), Jona Ebert (7/1), Mathis Radojewski (2), Joe Traub (1/1), Daniel Rühle (1), Vincent Brenner (1), Alex Kärcher (1), Manuel Steffan, Jonas Kupke.