mD: SVF vs. HSV Stammheim/Zuffenhausen

SV Fellbach vs. HSV Stammheim/Zuffenhausen  23:19 (9:7)

D-Jugend mit weiterem Heimsieg!

Im letzten Saisonspiel trafen die jungen Wilden vom Kappelberg auf die Mannschaft aus Stammheim/Zuffenhausen. Nach den zuletzt gezeigten tollen Leistungen sollte die tolle Serie von fünf Siegen in Folge ausgebaut werden. Den besseren Start erwischten aber die Jungs aus dem Stuttgarter Norden, die immer ein oder zwei Tore vorlegen konnten – dies änderte sich nach 15 Minuten beim Stand von 7:5 für Zuffenhausen/Stammheim – die Fellbacher Abwehr arbeitete jetzt aufmerksamer und im Angriff gelangen noch vier Treffer durch Nick vom Strich, Vinci, Max und erneut Nick zur 9:7 Halbzeitführung – Moritz entschärfte auch noch einen Siebenmeter. Nach der Halbzeit legten Sammy mit insgesamt 5 tollen Buden von der Linksaussenposition und Nils von Rechtsaussen richtig los und der Vorsprung konnte auf 3 Tore ausgebaut werden. Stammhein/Zuffenhausen kam noch zweimal bis auf ein Tor heran, die Fellbacher Jungs wussten immer eine gute Antwort und bauten den Vorsprung durch drei Tore von Manu wieder aus. Endstand 23:19 für Fellbach. Klasse Jungs, das war eine super Leistung – weiter so!

Eine tolle Saison geht zu Ende – großen Dank an alle Eltern, Großeltern, Freunde, etc. die unsere Jungs über die gesamte Saison toll unterstützten – von der Tribüne, beim Thekendienst, als Sekretär/Zeitnehmer, als Fahrdienst, etc. – Ihr seid spitze!

Die Hälfte der Mannschaft wird in der nächsten Saison in der C-Jugend spielen und die andere Hälfte wird zusammen mit dem aufrückenden 2006er Jahrgang nochmals in der D-Jugend angreifen.

Für den SVF spielten:
Moritz Fischer, Felix Weißhaupt – Vincent Brenner (6/1), Nils Braun (2), Nick Traub (4/3), Samuel Gaiser (5), Nicolas Ehrlich (1), Manuel Kühn (4), Johannes Lerchner, Pascal Scheck, Fabio Stauß, Maximilian Heinzelmann (1).